Blues & Balladen

Bei Bel Sonics geht es um ungeschminkte Töne. Ein Lebensgefühl.

Einordnen lassen wir uns nur schwer, weil wir offen sind für „the Music“, die aus der Seele kommt – mit viel Rhythm & Blues, aber auch gepaart mit den Facetten des Rocks und Jazz.

Die Basis sind wir: Maurice, Hakki und Günther. Doch oft sind wir nicht allein. So offen wie unsere Musik, möchten wir auch als Band sein und immer wieder außergewöhnliche Musiker zu uns auf die Bühne einladen. Deshalb erwartet euch immer etwas Neues, anderes auf unseren Gigs.

Also, lasst euch überraschen „and feel the music“…

See you at the gigs …

Bandmitglieder

James Maurice Fingland

James Maurice Fingland

Vocals, Rhythm-Guitar

Maurice ist geborener Schotte und musikalisches Vollblut. Drei Jahre gastierte er in verschiedenen Club in London, 1970 brachte ihn der Beruf nach Deutschland.

Die Musik hat ihn immer begleitet, insbesondere der Blues, der ihn begeistert. Als Vocalist ist er vielen bekannt von Crossroads oder Spoonful. Doch Maurice lässt sich einfach nicht festlegen.

Mit seiner markanten Stimme und Bühnenpräsenz zeigt er, wie sehr er "Music" spürt und für andere erlebbar macht

Günther Rösler

Günther Rösler

bass, double bass, tuba player

In zahlreichen Jazz- und Blues-Projekten ist Günther ein Bassist, der den anderen Musikern den "Teppich" bereitet. Günther sieht Musik machen und Musik hören therapeutisch, nach dem Motto: Musik an - Welt aus! Alles ist Schwingung, alles ist Rhythmus! Selbst der Atem ist Rhythmus!

Die Basstöne - sowohl von Kontrabass und Bass als auch von der Tuba - haben ihn schon immer fasziniert. Seit rund zwanzig Jahren ergründet er sie im eigenen Spiel immer tiefer und erweitert so seinen Horizont. Musik ist dabei für ihn kein Wettbewerb "Wer ist der Beste oder Schnellste", sondern es geht Günther um die positiven Schwingungen.

Zudem interessiert Günther auch sehr die Symbolik und Sprache in der Musik. Er mag die Texte von Hans-Dieter Hüsch, Zappa, van Morrison und auch Jim.

Hakki Küsters

Hakki Küsters

Lead-Guitar

seit den frühen 70ern ist er mit der Gitarre fast verschmolzen. Hakki zeigt sich eher bescheiden, ist aber das, was zu viele lauthals von sich behaupten: Ein Ausnahme-Gitarrist. Wer ihn an der Gitarre erlebt, spürt es sofort.

Das Gefühl, das er für Saiten und Töne mitbringt, ist einzigartig – und damit haben wir nicht übertrieben. Bevorzugte Gitarren sind bei ihm die "Strat" und Telecaster, also wahre Klassiker.

Über die Jahre ließ er sich beeinflussen von Gitarristen wie zum Beispiel dem US-Amerikaner Danny Gatton, US-"Slide-Gitarrist" Ry Cooder, US-Bluesrock-Gitarrist Roy Buchanan oder von Peter Green, britischer Gitarrist und Sänger, der vor allem die Blues-, Rock- und Pop-Szene der späten 1960er Jahre entscheidend mitprägte.

Ohne sich in den Vordergrund zu spielen, lässt er den Tönen freien Raum und zeigt immer wieder, dass nicht der Musiker selbst wichtig ist, sondern das, was man von ihm hört. Es geht um Musik und um nichts anderes. Derzeit spielt Hakki auch in einer Afro-Band "Nia Sony".

Bilder von unseren Auftritten

Belsonics – LIVE

Am 23.10. spielen wir 19:00 Uhr im Kulturcafé Paris, Theaterplatz 2 in Krefeld. https://www.kultur-cafe-paris.de/

Am 23.09.22 spielen wir im Kornblumenspeicher, 19 Uhr,
Mühlenweg 55
47839 Krefeld.

Bluesabend im Zirkuszelt, Sprödentalplatz, Krefeld, 2 Bands, Eintritt 13 Euro (Abendkasse) Einlass 19 Uhr

Sportgala, Benefiz-Veranstalung, Sprödentalplatz, Krefeld, 20 Uhr

Einlass 18 Uhr, Beginn 19 Uhr (3-G-Regel) – Back again!

Video

Kulturrampe 2017

Proberaum Session

Kontakt / Booking

Kontakt | Bel Sonics

  Tel.: 0170 – 21 55 842

  kontakt@belsonics.de

    Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und stimme dem Vorgehen zu.

    © 2018 Copyright - Belsonics | Blues & Rock Band - Krefeld